freundlich,
zuverlässig,
sicher

Werte Fahrgäste,

als regionales Bus­unternehmen mit langer Tradition und innovativer Ausrichtung bringen wir Sie sicher weiter – im Linien- oder Reise­verkehr als Schüler oder Pendler, als Verein oder Unternehmen. Steigen Sie ein, gemeinsam erreichen wir Ihre Ziele.

Ihr Bernd Grabherr

Unternehmen

Wir sind Bus­unternehmer mit Kompetenz, Leiden­schaft und langer Tradition. Bereits seit 1926 bewegen wir Menschen. Dabei agieren wir ebenso nachhaltig wie verantwortung­svoll – für Fahrgäste, Mitarbeiter und für unsere Region.

Mit 21 modernen Fahrzeugen sind wir für Sie unterwegs. Die Verbindung zu unserer Region ist dabei eng und gesund gewachsen. Wir kennen den Bedarf sehr gut, sind direkt ansprechbar und reagieren schnell, wenn es darauf ankommt.

Tradition

Bernd Grabherr führt den in Waldburg/Hannober ansässige Familienbetrieb in zweiter Generation. Durch die Übernahme von Busreisen Stauber in Ravensburg im Jahr 2001 vergrößerte sich nicht nur das Unternehmen, auch die Firmengeschichte reicht so bis in das Jahr 1926 zurück. Doch darauf ruhen wir uns nicht aus. Vielmehr ist uns dies stete Verpflichtung, Ihr Vertrauen Kilometer für Kilometer erneut zu verdienen.

Die Betriebsführung im operativen Bereich liegt seit 2009 bei der langjährigen Mitarbeiterin Ilka Haas.

Verantwortung

Bus fahren ist Vertrauenssache. Wesentlich sind Kompetenz, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und moderne Fahrzeugtechnik. Jährlich begrüßen wir rund 500.000 Fahrgäste in unseren Bussen die mit uns knapp eine Million Kilometer zurücklegen.

Dieses Vertrauen ist Bestätigung und Antrieb gleichermaßen. Auch die Verantwortung der Region und Umwelt gegenüber ist uns sehr bewusst. So fahren wir ausschließlich mit modernen, emissionsarmen Fahrzeugen und schulen unsere Fahrer kontinuierlich.

Busfahren – Jetzt einsteigen!

Unser Team

Bernd Grabherr ist ein überzeugter Teamplayer der um den Wert seiner 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Unternehmenserfolg weiß. Diese Wertschätzung im Unternehmen spiegelt sich in der Leistung für das Unternehmen und damit auch für die Fahrgäste wider.

Viele der Grabherr Mitarbeiter sind schon viele Jahre im Unternehmen tätig und genießen auch bei den Fahrgästen größtes Vertrauen – als Busfahrer und Reiseplaner oder als freundliche Stimme am Telefon die umfassend Auskunft erteilt.

Sicherheit

Für ein Maximum an Sicherheit investieren wir jedes Jahr in moderne Fahrzeugtechnik und in das Know-How unserer Mitarbeiter. So schulen wir diese regelmäßig weiter und haben zudem in unserem Unternehmen ein spezielles
Informationsmanagement installiert.

Feste Regeln und Zuständigkeiten garantieren den ordnungsgemäßen Zustand unseres modernen Fuhrparks. Alle drei Monate werden unsere Fahrzeuge auch von der DEKRA auf die gesetzlich geforderten Sicherheitsstandards kontrolliert.

Engagement

Bernd Grabherr engagiert sich neben seiner unternehmerischen Tätigkeit seit vielen Jahren ehrenamtlich für eine hohe Qualität des ÖPNV in unserer Region und für die Belange mittelständische Busunternehmer, die Tag für Tag für Sie unterwegs sind.

Als Geschäftsführer der RBO (Regionalverkehr Bodensee-Oberschwaben) vertritt er die Interessen der 15 privaten Linienverkehrsunternehmen im Oberschwaben Verkehrsverbund bodo. Auf Arbeits- und Vorstandsebene ist er beim WBO, dem
Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer aktiv und ist Mitglied der Vollversammlung der IHK Bodensee-Oberschwaben.

Linienverkehr

Omnibus Grabherr bietet im Linien­verkehr zuverlässige und sichere Ver­bindungen – von früh morgens bis spät am Abend, an Werktagen, Sonn- und Feiertagen. Gemäß dem Motto „Wir gestalten Nah­verkehr“ pflegen wir beste Beziehungen zu den ÖPNV-Verant­wortlichen in der Region. Wir sind Gesell­schafter im Verkehrs­verbund Bodensee-Ober­schwaben (bodo), beim Regional­verkehr Bodensee-Ober­schwaben (RBO) sowie beim Stadtbus Ravensburg-Weingarten. Partner­schaftliche Verbindungen unterhalten wir zur DB-ZugBus Regional­gesellschaft Alb-Bodensee (RAB).

Linien

Mit täglich bis zu 18 Fahrzeugen sind wir im Linien- und Schülerverkehr unterwegs und bedienen die Städte und Gemeinden: Ravensburg und Weingarten, Friedrichshafen, Wangen, in Waldburg, Schlier, Vogt, Berg, Fronhofen, in Horgenzell und Fleischwangen.

Detaillierte Auskünfte, Fahrpläne und Preise erhalten Sie auf den Internetseiten des jeweiligen Verbundes:

www.bodo.de

www.stadtbus-rv-wgt.de

bzw. auf Anfrage bei uns

Kompetenz

Unsere Fahrer wissen um Ihre Verantwortung – für unsere Fahrgäste und für unser Unternehmen. Sie sind freundlich und gut ausgebildet, besuchen regelmäßig Schulungen und geben gerne Auskunft. Und auch das muss hin und wieder sein: Nur klare Ansagen gewährleisten die Einhaltung von Regeln zum Wohle aller Fahrgäste. Oberste Priorität bei uns im Linienverkehr hat die Pünktlichkeit. Denn Sie als Pendler müssen rechtzeitig bei der Arbeit sein und unsere Schüler dürfen nicht zu spät zum Unterricht kommen.

Fahrzeuge

Nehmen Sie Platz – für unsere Fahrgäste sind wir mit modernen, barrierarmen Niederflurfahrzeugen pünktlich und komfortabel zwischen Wohnort, Arbeitsort und Schule unterwegs. Wir bieten in unseren Bussen Sitz- und Stehplätze in ausreichender Anzahl, genügend Platz für das mitgeführte Gepäck und Kinderwagen. Und auch beim Ein- und Aussteigen sind wir unseren bei Bedarf Fahrgästen gerne behilflich.

Umwelt

Der Bus ist nicht nur laut Statistik das sicherste – er ist auch was die CO2 Emissionen anbetrifft das umweltfreundlichste Verkehrsmittel. Bei Omnibus Grabherr fahren wir ausschließlich mit Fahrzeugen, die der Euronorm 5 und 6 entsprechen. Ebenso sensibilisieren und schulen wir unsere Mitarbeiter, um einen möglichst emissionsreduzierten Verkehr zu gewährleisten.

Gruppenreisen

Sie möchten einen Betriebs­ausflug unternehmen, eine Klassenfahrt oder einen mehr­tägigen Vereins­ausflug? Dann steigen Sie ein. Wir bringen Sie ins schöne Tirol, an den Gardasee oder gerne auch ins noble Cannes an der fran­zösischen Riviera. Sie haben die Wahl!
Wir planen für Sie, bieten komfortable Reise­busse und -Fahrer, die Sie nicht nur sicher ans Ziel bringen, Ihnen vielmehr als persönlicher Ansprech­partner während der gesamten Reise zur Verfügung stehen.

Planung

Wer Maßanzüge herstellt, muss den Träger genau ausmessen. Gemäß diesem Motto organisieren wir für jede Gruppe einzigartige, gesellige und komfortable Busreisen. Gerne übernehmen wir auch die Organisation Ihres maßgeschneiderten Reiseprogramms – von der Buchung des passenden Hotels bis hin zur Reservierung von Eintrittskarten.

Fahrer

Die Kühlschränke im Bus sind wunschgemäß gefüllt, die musikalische Unterhaltung ist mit Ihnen abgestimmt. Und aus unserem Team wird Sie der Fahrer begleiten, der am besten zu Ihrer Gruppe passt. Er ist Ihr persönlicher Ansprechpartner während der Reise und „überholt“ mit seinem Wissen und seiner Erfahrung so manchen geschulten Reiseleiter.

Reisebusse

Unsere modernen und komfortablen Reisebusse sind mit bequemen Sitzen, Klimaanlage, Kühlschränken und digitalen Musiksystemen ausgestattet. Und natürlich einem Fahrer, der Sie sicher ans Ziel bringt. Das hat absolute Priorität. Deshalb halten unsere Fahrer auch die gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten unabdingbar ein. Nur so können wir gewährleisten, dass Sie Ihr Reiseerlebnis in vollen Zügen genießen werden.

Impressionen

Gruppenreisen mit Omnibus Grabherr sind echte Reiseerlebnisse, bei denen neben Sicherheit, Zuverlässigkeit und individueller Ausgestaltung auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Am Besten Sie machen sich Ihr eigenes Bild.

Vernetzung

Die aktiven Mitglied­schaften in ver­schiedenen Ver­bünden und Ver­bänden, die für den regionalen Nah­verkehr relevant sind, bringen uns und damit auch Sie weiter. Durch regelmäßigen Informations­austausch, ein gemeinsam verfolgtes Service­ziel und hohe Sicherheits­standards erreichen wir gemeinsam mehr: Ihnen im Busverkehr eine hohe Qualität zu bieten.

RBO

Die Regionalverkehr Bodensee-Oberschwaben GmbH wurde 2004 als Interessensgemeinschaft von 15 privaten Linien-Verkehrsunternehmern im bodo – der Bodensee-Oberschwaben-Verkehrsgesellschaft – gegründet. Mit dieser Gemeinschaft sind wir auch als Gesellschafter am bodo beteiligt. Neben den täglichen Fahrleistungen im Linienverkehr möchten wir gemeinsam als starker Partner auch den Nahverkehr im Landkreis Ravensburg und im Bodenseekreis aktiv und innovativ mit gestalten.

Mehr erfahren Sie unter: www.rbo-rv.de

bodo

Seit 2004 verbindet der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund die Landkreise Bodenseekreis und Ravensburg – seit 2018 auch den Landkreis Lindau – mit einheitlichen Tarifen und günstigen Angeboten für Bus und Bahn. Fahrgäste profitieren zunehmend auch von weiterführenden Kooperationen mit den bodo Nachbarverbünden. Ein Meilenstein der jüngeren Vergangenheit war sicherlich die Einführung der eCard , einer elektronischen Fahrkarte nach dem Standard des eTicket Deutschland.

Mehr erfahren Sie unter: www.bodo.de

Stadtbus

Der Stadtbus Ravensburg Weingarten bietet Ihnen zuverlässige, bequeme und sichere Busverbindungen mit attraktiven Tarifen. Für besondere Anlässe wie Rutenfest oder Weihnachtsmarkt bietet der stadtbus Sonderfahrten an. Und im Sommer nutzen Sie am besten den Badebus mit dem Sie ganz ohne Parkplatzsorgen ins Flappachbad fahren.

Der Stadtbus Ravensburg Weingarten gehört zum Bodensee-Oberschwaben-Verkehrsverbund „bodo“.

Mehr erfahren Sie unter: www.stadtbus-rv-wgt.de

 

WIFO

Omnibus Grabherr ist auch Mitglied im Wirtschaftsforum Pro Ravensburg. Mit dem klaren Ziel, die Entwicklung in Ravensburg aktiv mitzugestalten und die Attraktivität der Stadt nach innen und nach außen zu erhöhen, agiert das Wifo als Stimme der Wirtschaft. Besonderer Fokus liegt auf der Entwicklung der Innenstadt. Ein wesentlicher Aspekt hierbei ist die gute Erreichbarkeit. Der ÖPNV spielt eine wesentliche Rolle auch im Sinne einer geringeren
Umweltbelastung und einer höheren, innerstädtischen Aufenthaltsqualität.

Mehr erfahren Sie unter: www.wifo-ravensburg.de

Bewegendes

httpv://www.youtube.com/watch?v=


Eckpunkte zum Corona-Sonderprogramm für Schulbusse
regioTV berichtete über die Eckpunkte des Verkehrsministeriums zum Corona-Sonderprogramm für Schulbusse und hat mit Verkehrsminister Hermann und betroffenen Unternehmen über die Situationen bei Busunternehmen gesprochen – u.a. mit Omnibus Grabherr.

 

Fernbusreisen trotz Coronakrise? in der Regio TV Mediathek
Fernbusreisen trotz Coronakrise?
Die Fernbusse rollen wieder – allerdings nur theoretisch.
Ein Beitrag in der regioTV Mediathek

 

"Beweg was - werd Busfahrer" - Imagefilm zur bdo-Ausbildungskampagne

Beweg was – werd Busfahrer
Imagefilm der bdo Ausbildungskampagne

 

Bernd Grabherr, der Initiator von "Fair fahren - steig ein, mach mit!", stellt das Projekt vor

Projektvorstellung
von Bernd Grabherr, dem Initiator von “Fair fahren – steig ein, mach mit!”

 

Statement von Andreas Lehle, dem Schulleiter der Schule Waldburg-Vogt, zum Bus-Projekt

Statement zum Bus-Projekt
von Andreas Lehle, dem Schulleiter der Schule Waldburg-Vogt

 


Im Bus
Kurzfilm des Theaterprojekts der Werkrealschule Waldburg-Vogt im Rahmen des Projekts “Fair fahren – steig ein, mach mit!”

 

Wenn, dann Ravensburg